Hartmut Emrich

Autor und Herausgeber

Räder und Täter

Die neue Buchreihe 'Räder und Täter' ist nicht als Krimi oder Triller geplant. 

Margot Müller aka Sophie Lohrberg aka Sonja Münster ist eigentlich eine intelligente und versierte Betriebswirtin und Finanzierungs- und Bilanzspezialistin mit speziellen Kenntnissen der Datenverarbeitung und sie engagiert sich für einen maßvollen Umgang mit einer der wichtigsten Ressourcen: Wasser. Sie hasst den Wasserraubbau der Großstädte und sie glaubt daran, mit ihren erfolgreichen Börsenspekulationen Gutes tun zu können. Aber Sonja denkt oft mit ihrer Körpermitte und sie verabscheut sich dann auch schon mal wegen ihrer zum Teil ausschweifender Affären. Aus diesem Grund wird sie dann auch schon mal von ihrer Umwelt nicht nur wegen ihrer Haarfarbe als sehr Blond empfunden.

Rainer Rienäcker war bis zu einem Unfall mit Herzinfarkt und Schlaganfall ein hemdsärmeliger Wolkaholic-Ingenieur im Anlagenbau mit wenig Schlaf und großem Engagement für seinen Job. Nach zwei aufwändigen Rehas und nach etlichen gesundheitlichen Rückschlägen fand er seine Erfüllung im moderaten Ausdauersport, in der Meditation und in einer defensiven Art asiatischer Selbstverteidigung. Er liebt es, knifflige Problemstellungen zu lösen und er liebt Margot/Sophie/Sonja. Aber weil ihn seine neue Leidenschaft für Sport und die Lösung eines Problems mehr erfüllen, als Sex, ist sein Verhältnis zu Sonja eher spannender Natur.

Samira Attaraya ist Anwältin, die sich bevorzug für Mandanten einsetzt, die unverschuldet mit der Justiz oder den Exekutivorganen in Konflikt gerieten. Und Samira bevorzugt Affären mit verheirateten Männern, weil das unkomplizierter sei, als mit ledigen. Mit Piercings, Narben und einem Punk-Outfit versucht sie, die furchtbaren Erlebnisse in ihrer Kindheit und Jugend zu bewältigen. Samira versucht niemand zu lieben, weil sie befürchtet, weitere Verluste geliebter Menschen nicht mehr ertragen zu können und wenn sie jemand lieben würde, dann am ehesten Rainer.

Zusammen sind diese drei 'RAT&TAT' und gemeinsam versuchen sie trotz ihrer eigenen Schwierigkeiten die Welt ein bisschen besser zu machen.

Räder der Freiheit - das erste Buch aus der Reihe

Die Pyramide - das zweite Buch aus der Reihe

Gut Holz - das dritte Buch aus der Reihe


In Arbeit

In Arbeit